Anbindung Zahlungsterminals

airport-software erlaubt die direkte Kommunikation mit Zahlungsterminals zur Online-Abwicklung von Kreditkarten- oder giropay-Zahlungen. Innerhalb der Netzwerk-Infrastruktur können beliebig viele Zahlungsterminals eingesetzt werden, die von verschiedenen PCs aus angesprochen werden können. Für einen Zahlungsvorgang werden von airport-software Zahlungsinformationen an das Terminal übermittelt. Danach wird das Terminal die Karte einlesen und die Zahlung autorisieren. Nach Abschluss des Vorgangs werden die Ergebnisse zurück an airport-software übergeben und ausgewertet. Ebenso kann die Software auch Rechnungen und damit in Verbindung stehende Zahlungen stornieren. Dies erleichtert die Arbeit für den Benutzer wesentlich und vermeidet versehentliche Fehlverbuchungen von Rechnungen.



Folgende Protokolle sind derzeit in airport-software implementiert: